Christon Gray – Clear The Heir

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Nach seinem Chart-topping Albumerfolg mit The Glory Album waren die Erwartungen an das neue Album von Christon Gray entsprechend hoch – und Gray liefert gehörig ab!

Ein top aktueller Mix aus Soul, Pop und HipHop steht dem Amerikaner wirklich perfekt zu Gesicht! Dass er im zweiten Track (You & I) jedoch mit Tim McTague auch einen waschechten Metal-Gitarristen (Underoath) mit einbaut dürfte selbst eingefleischte Gray-Fans überrascht haben. Allerdings bleibt McTague längst nicht der einzige prominente Gast auf diesem beeindruckenden Prunkstück von Album. Die eindrucksvollste Erkenntnis ist jedoch wohl die erneute Erinnerung an die unfassbare Leichtigkeit mit der Gray die unterschiedlichen Stile und Einflüsse stimmlich meistert. Inhaltlich soll mit diesem Album Christen der Druck genommen werden, als „Heilige“ erscheinen zu müssen und stattdessen auch „Mensch“ sein und fühlen zu dürfen, ohne die Bedeutung eines lebendigen Glaubens herunterzuspielen. Auch vor dem schwierigen Thema von Trennung und Scheidung scheut er nicht zurück.

So mancher soulige Liebestrack rundet das Album elegant ab, das einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt.

Zu Time Out gibt es außerdem folgendes Musikvideo:

https://img.youtube.com/vi/pOJghSgc5ZQ/maxresdefault.jpg

Christon Gray – Clear The Heir

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!

Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!