Fit For A King – Dark Skies

In Highlights der Woche, Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: Fit For A King
Album: Dark Skies
Release: 21.09.2018

Gefühlt kann man jedes Jahr fest von einem neuen Fit For A King-Album ausgehen. So ist es uns erneut eine besondere Freude das neue Dark Skies zu verkünden! Auch wenn es diesmal ganze 2 Jahre gedauert hat, war das Warten absolut nicht vergebens. Etwas melodischer als üblich und diesmal mit mehr selbstreflektierenden Themen als noch beim eher sozial-kritischen Vorgänger Deathgrip, gibt es auch auf der neuen Platte genügend ohrenbetäubenden Metalcore, wie ihn in den letzten Jahren nur Fit For A King in dieser Weise zelebriert. Das ganze Album ist ein Ohrenschmaus an herausragenden Gitarrenriffs, vielseitigen Scream/Shout/Growl-Techniken und natürlich den FFAK-üblichen Breakdowns. Mit Themen wie Schmerz, Leid, politisch bedingte Brüche mit den Mitmenschen und Furcht, behandeln die Band rund um Frontmann Ryan Kirby zahlreiche Themen die das Leben oft erschweren und Hoffnungslosigkeit produzieren. Immer wieder weisen die Texte dabei auf etwas größeres/höheres als das eigene Leben hin, bis das Album mit Oblivion schließlich mit einem klaren Ausruf von Vergebung und Erlösung durch Gottes Gnade endet.

Hier die beiden Videos zu „The Price Of Agony“ und „Oblivion“:

https://img.youtube.com/vi/Lus0UHs3Hjw/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/4r4N93BuAwA/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Fit For A King – Dark Skies

Höre dir nun "Dark Skies", erschienen am 21.09.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!