K. Allico – No Strings Attached

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: K. Allico
Album: No Strings Attached
Release: 30.03.2018

„No Strings Attached“ ist K. Allicos erstes Release nach seinem Namenswechsel (ehemals T-Strike) und seinem Signing beim Label God Over Money. Obwohl K. Allico und GOM-Boss Bizzle in der Vergangenheit schon mal auf einem gemeinsamen Song zu hören waren, kam die Nachricht von seiner Aufnahme in die God Over Money-Familie recht überraschend. Denn rein style-technisch passt der junge Trap-Rapper nicht unbedingt zum Label, das bisher vor allem durch sehr geraden Straßenmissions-Rap à la Datin oder Selah aka The Corner bekannt war. Umso mehr erweitert K. Allico die musikalische Ausrichtung mit seinem unkonventionellen Sound. Lyrisch ist er dabei ähnlich präzise wie der Rest der Crew, nur präsentiert er seine Texte mit einem typisch südstaatlichen Singsang-Flow. Eine besondere Stärke war seit jeher, sein Talent für eingängige Hooklines. Inhaltlich gibt der Titel bereits das Leitmotiv vor. K. Allico zelebriert seine Freiheit in Christus in vollen Zügen und mit allen Konsequenzen.

Hier das Video zur neusten Single „Big Ole Facts“, sowie „Puppet“ & „Some Mo“:

https://img.youtube.com/vi/ZJCJ5yYM35E/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/i34dgxnfg8U/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/Lk6oCy9uXo4/maxresdefault.jpg

Das war die Review von K. Allico – No Strings Attached

Höre dir nun "No Strings Attached", erschienen am 30.03.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!