Kevin Max – AWOL

In Pop/Rock von Stefan

Künstler: Kevin Max
Album: AWOL
Release: 08.06.2018

Als ehemaliges Mitglied der Pop/Rock/HipHop-Pioniere der christlichen Musik „dc Talk“ hat Kevin Max eigentlich einige Vorschuss-Lorbeeren vorzuweisen. Während die anderen beiden Teile des Welt-Star-Trio’s Michael Tait mittlerweile als Frontmann der Newsboys und TobyMac (zu dem man nicht wirklich was sagen braucht) an Bekanntheit kaum zu überbieten sind, ist Kevin Max eher die Rolle eines Geheimtipps zuteil geworden. Das mag auch daran liegen, dass K. Max sich mit seiner Musik nicht gerade an dem typischen Chart-Topper-Sound beteiligt. Stattdessen steht er zu seinen prägenden Einflüssen, die sich von den Beatles über David Bowie bis hin zu Led Zeppelin erstrecken. Entsprechend klingt auch sein neues Album wie ein antikes Hit-Album. Heraus sticht einmal mehr die einzigartig-markante Stimme von Kevin Max, die bei allen ehemaligen Fans von DC Talk großartige Erinnerungen hervorrufen dürfte.

Hier der Song „Moonracer“ als Musikvideo:

https://img.youtube.com/vi/oWaBAS4DYe0/0.jpg

Das war die Review von Kevin Max – AWOL

Höre dir nun "AWOL", erschienen am 08.06.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!