Melvillous – No Choice EP

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Melvillous
Album: No Choice
Release: 01.06.2018

Letztes Jahr war der Londoner Melvillous der gehypteste Newcomer der britischen CHH-Szene. 2018 ist er auf dem besten Weg sich als die neue Nummer Eins untern den UK-Exporten zu etablieren. Gerade erst veröffentlichte der Fernsehsender BBC eine Dokumentation über den Rapper (https://www.youtube.com/watch?v=KOAImNS3jYE) und auch im Mutterland des HipHops, den USA werden immer mehr Leute auf Melly aufmerksam. Seine zweite EP (nach „Local“ 2017) , lieferte die geballte Ladung an Argumenten, welche dafür sprechen, warum man es hier mit einem der zurzeit besten Lyrikern überhaupt zu tun hat.
Mit seinem unwiderstehlichen Skills-Set und hyper-authentischen Texten, begeistert Melvillous auf melancholischen HipHop Beats, Trap-Produktionen und vorzugsweise energetischen Grime-Bangern.

Hier der offizielle Trailer zur EP mit einem Snippet des Songs „Hungry“:

https://img.youtube.com/vi/MIUe6Df6hIs/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Melvillous – No Choice EP

Höre dir nun "No Choice", erschienen am 01.06.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!