Michael W. Smith – A Million Lights

In Dance/EDM/Remix, Highlights der Woche, Pop/Rock von Stefan

Künstler: Michael W. Smith
Album: A Million Lights
Release: 16.02.2018

Als Altmeister und eine der tragenden Säulen der christlichen Musikgeschichte mit mittlerweile über 30 Jahren „auf dem Buckel“, will es schon etwas heißen, wenn man Michael W. Smith zuschreibt, sich auf seinem neuen Album komplett neu erfunden zu haben. Wer bspw. vor einem Jahrzehnt behauptet hätte, der weltberühmte Lobpreiser würde mal ein vollständig EDM-geprägtes Pop-Album raushauen, dem hätte man höchstens ein spöttisches Lächeln gezeigt. Dass diese Idee jedoch gar nicht weit hergeholt scheint, haben vereinzelte Songs auf den letzten Alben bereits angedeutet. Dennoch ist A Million Lights in seiner konsequenten Umsetzung eine große – und auch positive – Überraschung!
Inhaltlich ist und spielt Michael – wie gewohnt – in seiner eigenen Liga was Songwriting und Geistlichkeit der Texte angeht. Das Besondere ist tatsächlich der umfassend erläuterte Stilwechsel auf diesem Album.

Wer sich jedoch tatsächlich nicht mit der Kombination von Michael W. Smith im Pop/EDM-Stil anfreunden kann, muss nur bis zur nächsten Woche warten, wenn eben selber Michael W. Smith direkt mit einem klassischen Lobpreisalbum (Surrounded) nachzieht!

Zum Titelsong gibt es auch ein episch-astronautisches Musikvideo:

https://img.youtube.com/vi/oZAhrMhVfxs/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Michael W. Smith – A Million Lights

Höre dir nun "A Million Lights", erschienen am 16.02.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!