Mogli The Iceburg – Sad People Make Dope Music EP

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Mogli The Iceburg
Album: Sad People Make Dope Music
Release: 13.04.2018

Während seine Buddies nobigdyl. und whatuprg gerade für Schlagzeilen mit ihren Label-Signings bei Capitol Christian Music Group bzw. Reach Records sorgen, macht Mogli The Iceburg mit einer neuen EP auf sich aufmerksam. Das Mastermind des Künstlerkollektivs Indie tribe. (Jarry Manna, Nobigdyl. & Whatuprg), ist seit jeher ein musikalischer Freigeist, der mit Vorliebe daran arbeitet seine zwei Lieblingsgenres Trap und Metal kreativ zu kombinieren.
Bei der Produktion der neuen EP hat Mogli dabei sogar seine eigene Gesundheit riskiert, als er für die Aufnahmen des Songs „Reinventing Your Exit“ seine Stimme so extrem beanspruchte, dass er in der Folge ins Krankenhaus musste. Mit dem Lied covert Mogli einen Hit der Metalcore-Band Underoath. Dem Titel entsprechend ist „Sad People Make Dope Music“ ein Mix aus roher Energie und bittersüßer Traurigkeit, mit dem Mogli The Iceburg seinen Trademark-Sound weiter etabliert.

Hier der bereits erwähnte Song „Reinventing Your Exit“ & „Real Thing“:

https://img.youtube.com/vi/ORBxQuptDhU/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/LVnJre73GeQ/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Mogli The Iceburg – Sad People Make Dope Music EP

Höre dir nun "Sad People Make Dope Music", erschienen am 13.04.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!