nobigdyl. – SOLAR

In Highlights der Woche, Rap/HipHop von Tobe

Künstler: nobigdyl.
Album: SOLAR
Release: 15.06.2018

Nobigdyl.s Werdegang von Derek Minors Tourmanager zu einem der glücklichen, auserwählten christlichen Rappern mit einem Major-Label-Deal, ist ein Produkt aus Hingabe, reichlich Talent und Charisma. 
Sein letztes Album „Canopy“ (2016) promotete der Indie tribe-Rapper noch zusammen mit seiner Frau quasi im Alleingang. Auf Co-Signs und Respektsbekundungen von Lecrae und fast jedem weiteren großen Namen in der Szene, folgte das Signing bei Capitol Christian Music Group. Mit „SOLAR“ schickt Nobigdyl. nun ein Album ins Renner, welches alles mitbringt um als Highlight des Jahres in Erinnerung zu bleiben. Abwechslungsreiche Produktionen auf Top-Niveau von u.a. dem Maroon 5 Guitaristen Sam Farrar oder Grammy-Gewinner Dirty Rice, treffen auf einen technisch perfekten und extrem eingängigen Rap-Flow. Textlich bietet Dyl. viel Introspektive und zeigt sich zugleich als talentierter Storyteller.

Hier die Videos zu „twenty eighteen“ & „Enemies“:

https://img.youtube.com/vi/-zCXLR7M75o/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/rAO2eRn0hKA/maxresdefault.jpg

Das war die Review von nobigdyl. – SOLAR

Höre dir nun "SOLAR", erschienen am 15.06.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!