Rapture Ruckus – Ignition EP

In Pop/Rock von Stefan

Künstler: Rapture Ruckus
Album: Ignition
Release: 12.01.2018

Der Neuseeländische Crossover-Rapper RAPTURE RUCKUS ist gar nicht mehr so unbekannt und meldet sich nach einigen Jahren wieder mit einer EP zurück. Das Besondere daran: obwohl die EP nur aus 5 Songs besteht, hängen die Lieder in Form eines Konzeptalbums zusammen. Die thematische Grundlage liefert der gleichnamige Sci-Fi Roman von Author William Hawk und wird sogar als offizieller Soundtrack zum Buch beworben.
Rapture Ruckus führt seine stilistische Richtung, bei der er Pop, Rock und HipHop-Einflüsse zusammenfließen lässt, fort. Was allerdings eher untypisch ist, sind die verhältnismäßig wenigen Hinweise auf seinen Glauben. Das mag aber der ungewöhnlichen Inspirationsgrundlage geschuldet sein.

Wie sich die typische Pop-Rock-Hop-Fusion von Rapture Ruckus in Verbindung mit seiner signifikanten Stimme anhört, lässt sich super an dem Musikvideo zu „Fictional“ zeigen:

https://img.youtube.com/vi/cxKZg-aa_jI/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Rapture Ruckus – Ignition EP

Höre dir nun "Ignition", erschienen am 12.01.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!