Sango – In The Comfort Of

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Sango
Album: In The Comfort Of
Release: 16.03.2018

Produzent und DJ Sango bezieht seine musikalischen Inspirationen aus verschiedenen Genren, bekannt ist er jedoch vorwiegend für seine mega-organischen Soul-Beats. In diesem Zusammenhang sind besonders seine Kooperationen mit Xavier Omär legendär, aber auch Joey Jewish oder JMSN haben bereits auf Sangos Produktionen großartige Stücke aufgenommen. Genau wie sein gefeiertes Debüt-Album „North“ (2013), ist auch „In The Comfort Of“ eine Mischung aus reinen Instrumentals und besungenen bzw. berappten Songs.
Sangos charakteristischer Vintage-Sound prägt die Stimmung des gesamten Projekts und die Gastbeiträge fügen sich perfekt ein.

Zum Zeitpunkt des Releases befindet sich der Amerikaner mit brasilianischen Wurzeln, gerade auf Europa-Tournee, u.a. spielte er schon in Berlin und Köln.

Die erste Single „Sweet Sweet Honey“ vereint mal wieder das Traumduo Sango und Xavier Omär und diesmal sogar mit bewegten Bildern:

https://img.youtube.com/vi/4jpZ-IwMAKg/0.jpg

Das war die Review von Sango – In The Comfort Of

Höre dir nun "In The Comfort Of", erschienen am 16.03.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!