Svrcina – Svrcina

In Pop/Rock, Veröffentlichungen von Grohmann Felix

Künstler: Svrcina
Album: Svrcina
Release: 23.03.2018

Popmusik kompatibel für modernes Mainstream-Radio und dennoch mit durchdachten, sinnstiftenden, ja sogar segensreichen Texten – diese Kombination hören wir leider nicht oft genug, aber erfreulicherweise immer öfter. Die derzeit in Berlin lebende Svrcina (beheimatet ist sie in Nashville, Tennessee) trägt mit ihrer neuen Platte erheblich dazu bei.
Wie die Künstlerin, so heißt auch dieses Album „Svrcina“ (bzw. diese längere EP). Es überzeugt durch die Eindringlichkeit der Texte. Trotz der oftmals zarten, manchmal beinahe in die atmosphärischen Klänge hineinhauchenden Stimme bleibt nie ein Zweifel an der Entschlossenheit, mit der Svrcina singt und ihre Gedanken teilt.
Inhaltlich geht es dabei weitesgehend um die Kultur unserer Generation. Welche Facetten wirken konstruktiv, welche negativ? Und was können wir einzeln und gemeinsam tun, um unser Miteinander zu verbessern?
Ein Highlight des Albums präsentieren wir euch stellvertretend mit „Who Are You“ (ist ebenfalls als Remix enthalten):

https://img.youtube.com/vi/ZWk4zqmQwVE/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Svrcina – Svrcina

Höre dir nun "Svrcina", erschienen am 23.03.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!