SWADE – Have A Nice Day

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: SWADE
Album: Have A Nice Day
Release: 08.02.2018

SWADE ist ganz bestimmt nicht der typische christliche Rapper. Mit hoher Wahrscheinlichkeit würde er sich selbst nicht mal als Teil der CHH-Community betrachten. Doch wie bei so manch anderem auch gehört er (gewollt oder nicht) dann doch irgendwie dazu.
Freunde von schlicht gutgemachtem Rap kann es nur freuen. Denn auch wenn SWADE’s Ausdrucksweise nicht immer hundertprozent politisch korrekt ist und sein Themenspektrum deutlich über den Tellerrand hinaus blickt, hat der ehemalige Labelmate von R&B-Star Xavier Omär durchaus seine Berechtigung bei Double MBC – Music Made By Christians gelistet zu sein.
Und Zeilen wie „I own God everything I got…“ („Post Mortem“) zeugen von einer klaren inneren Haltung.
Musikalisch liefert „Have A Nice Day“ einen sehr abwechslungsreichen Sound. Von Trap bis Vintage-Hop ist alles dabei und wird von SWADE sehr souverän bearbeitet.

Ein Video gibt es bisher noch nicht, dafür hat SWADE aber das komplette Album auf seinem YouTube-Kanal hochgeladen.

Hier die Songs „Post Mortem“ & „Run It Up“:

https://img.youtube.com/vi/DGf_LmbmPNw/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/LVAJjhG5AqQ/maxresdefault.jpg

Das war die Review von SWADE – Have A Nice Day

Höre dir nun "Have A Nice Day", erschienen am 08.02.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!