Tobe Nwigwe – Tobe From The Swat

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Tobe Nwigwe
Album: Tobe From The Swat
Release: 24.11.2017

Nach dem verletztungsbedingten Ende seiner Football-Karriere begann der aus Nigeria stammende Tobe Nwigwe damit, sein musikalisches Talent zu kultivieren. Dabei ging es ihm aber nicht nur einfach darum für sich selbst Ruhm und Ehre einzufahren, sondern seine Vision ist es auf unterhaltsame Art einen positiven Effekt auf seine Umwelt zu haben. Eric Thomas, in den USA auch bekannt als der „HipHop – Preacher“, nahm Tobe bei seinem Label unter Vertrag, um die Idee des „Edutainment“ weiter zu pushen.
Durch seine „Get Twisted Sundays“-Serie (einem wöchentlichen Freestyle-Video), konnte Tobe zuletzt auch einen gewissen Social-Media-Hype generieren.
In CHH-Kreisen ist Tobe noch weitesgehend unbekannt. Dafür hat er jedoch, ähnlich wie Lecrae oder John Givez, das Potential mit einer glaubensbasierten und positiven Message den Mainstream zu erreichen.

Musikalisch wählt der extrem charismatische Rapper, einen sehr individuelle Ansatz. Die Produktionen mischen klassischen BoomBap-Sound, mit Trap-Vibes und Westcoast G-Funk.

Hier die Videos zu den Singles „What It’s For“ & „From The Swat“:

https://img.youtube.com/vi/Sqn59cyFrKk/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/_99CxF2OrhE/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Tobe Nwigwe – Tobe From The Swat

Höre dir nun "Tobe From The Swat", erschienen am 24.11.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!