Tommee Profitt – Cinematic Songs, Vol. 4

In Highlights der Woche, Sonstiges, Veröffentlichungen von Stefan

Künstler: Tommee Profitt
Album: Cinematic Songs, Vol. 4
Release: 04.07.2018

Tommee Profitt spendiert auch mit seinem vierten Album 13 hochdramatische Stücke in grandioser Filmqualität. Dabei greift er für den Gesang häufig auf altbewährte Künstler (christlich und säkular) wie etwa Steven Malcolm, Beacon Light, Sam Tinnesz oder Fleurie zurück, die in den vorherigen drei Teilen bereits brillieren durften. Zudem gibt es aber auch großartige Überraschungen an Tommee-Profitt-Debütanten, von denen DoubleMBC-Kennern wohl Colton Dixon und Sarah Reeves am ehesten ein Begriff sein dürften.

Dieses Album ist mal wieder Gänsehaut-Drama pur! Gefühlvoll und intensiv zugleich lässt es wohl bei jedem Hörer früher oder später den Puls in die Höhe schnellen – ganz großes Kino!

Hier der Colton Dixon-Track „I Am Legend“:

https://img.youtube.com/vi/BcqpllzJ_3g/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Tommee Profitt – Cinematic Songs, Vol. 4

Höre dir nun "Cinematic Songs, Vol. 4", erschienen am 04.07.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!