Zealand Worship – Liberated

In Veröffentlichungen, Worship von Grohmann Felix

Künstler: Zealand Worship
Album: Liberated
Release: 09.02.2018

„Liberated“ ist das mitreißende Debüt-Album von Zealand Worship. Nach der ersten EP im Sommer 2015 ist nun die Zeit reif für die erste volle Platte.

Phil Joel, Gründer und Frontman von Zealand Worship (und langjähriges Mitglied der Newsboys), stammt zwar aus Neuseeland, doch der Name der Band steht für die enthusiastischen Erwartungen (engl. zealous) des Landes, das Gott für uns bereitet hat.

10 fantastische Songs sind nun entstanden, die sowohl in den andächtigen, langsamen als auch in den vor Kraft und Euphorie strotzenden Momenten genau ins Ziel treffen. Das Ziel ist die Sehnsucht, Befreiung für Menschen zu erleben – von Nöten, Ängsten und Schuld.

Die Texte sind ohne große Komplexität dermaßen treffend und tiefgängig, dass die liebevollen Intentionen von Zealand Worship für ihre Mitmenschen schlagartig hörbar werden.

Hier der wunderbare Opener „Spirit Sing“:

https://img.youtube.com/vi/CtlMo054LKA/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Zealand Worship – Liberated

Höre dir nun "Liberated", erschienen am 09.02.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!