Hollyn – bye, sad girl. EP

In Pop/Rock von Stefan

Künstler: Hollyn
Album: bye, sad girl.
Release: 06.09.2019

Die Singles und „Behind the Songs“ purzelten schon seit vielen Monaten nach und nach an die Öffentlichkeit. Und Erklärungen war die junge, doch äußerst erfolgreiche Hollyn vielen Fans schuldig, die beklagten, dass die Gotee Records-Sängerin plötzlich lediglich über „Herzschmerz“ singt und ihren Glauben scheinbar außen vor lässt.

Tatsächlich wirken die 6 neuen Songs wie eine Empowerment-EP für junge Mädchen/Frauen, die sich in ungesunden Beziehungen wiederfinden. Genau dies war auch das erklärte Ziel der Popsängerin, nämlich mit einer authentischen Darstellung ihrer eigenen Geschichte und Gefühle, ein Vorbild für die zahlreichen jungen Frauen zu kreieren, die sich in vergleichbaren Beziehungsgeflechten wieder finden.

Somit soll echten Menschen mit echten Problemen geholfen werden.

Die ganze Story ist auch für jedes Lied visualisiert worden. Zu sehen in der offiziellen YouTube-Playlist:

https://img.youtube.com/vi/tWRXl2MGVtM/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Hollyn – bye, sad girl. EP

Höre dir nun "bye, sad girl.", erschienen am 06.09.2019, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!