Jeremy Camp – The Story’s Not Over

In Highlights der Woche, Pop/Rock von Stefan

Künstler: Jeremy Camp
Album: The Story's Not Over
Release: 20.09.2019

Seit gut 2 Jahrzehnten ist Jeremy Camp nun dabei und einer der bekanntesten Namen überhaupt, wenn es um christliche Musik geht.

Unzählige Hits, die allesamt als Klassiker angesehen werden, hat der authentische Sänger bereits rausgebracht. Ein Beweis gefällig: Schon 2012 erschien eine Kollektion aller (16) Nummer 1 Hits die er bis dato gelandet hat. Seitdem sind noch einige mehr dazu gekommen. Aber gemäß dem aktuellen Titel: The Story’s Not Over (Die Geschichte ist noch nicht zu Ende)!

Die Songs handeln allesamt klar und deutlich vom Evangelium und der Hoffnung, die der Glaube an Gott birgt, auch in den dunkelsten Tagen. Solche Tage kennt Jeremy Camp nur zu gut und bezeugt dies regelmäßig durch tiefe Einblicke in sein Seelenleben, insbesondere aus der Zeit, wo seine erste Frau an Krebs starb. Mittlerweile ist Camp erneut verheiratet und erfreut sich über mehrfachen, gesunden Zuwachs.

The Story’s Not Over ist ebenfalls ein einziges Bekenntnis dafür, dass die Geschichte am dunkelsten Punkt noch nicht zu Ende ist und Gott noch alle Möglichkeiten hat, die Situation zum Positiven zu verändern und dies auch tun wird! Jedes Lied beinhaltet diese kraftvolle Botschaft auf die ein oder andere Weise und wird musikalisch von rockigem Power-Pop oder als kraftvolle Ballade verpackt.

Auch nach gut 20 Jahren gibt es keinerlei Ermüdungserscheinungen. Jeremy Camp zeigt sich leidenschaftlich und intensiv wie eh und je und entwickelt seinen Sound und das Songwriting kontinuierlich weiter!

Dead Man Walking:

https://img.youtube.com/vi/Nf4ufekHjeg/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Jeremy Camp – The Story’s Not Over

Höre dir nun "The Story's Not Over", erschienen am 20.09.2019, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!