John Van Deusen – (I Am) Origami Pt. 3: A Catacomb Hymn

In Highlights der Woche, Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: John Van Deusen
Album: (I Am) Origami Pt. 3 - A Catacomb Hymn
Release: 19.07.2019

Indierocker John Van Deusen liefert einmal mehr ein ganz feines Rockalbum mit seinem dritten – von insgesamt vier – (I Am) Origami-Teil.

A Catacomb Hymn behandelt zahlreiche persönliche Kämpfe rund um Einsamkeit, Depression, Furcht vor sozialen Kontakten, bis hin zum Thema Selbstmord, wobei sein Glaube auch ständig im Thema bleibt. Dennoch ist die Musik verhältnismäßig locker, verspielt und unvorhersehbar überraschend. Auch wenn von Deusen sich auf diesem Album unerschrocken den ungeschönten Tiefen des Lebens stellt, stellt der ehemalige Frontsänger von The Lonely Forest seine unglaublichen Fähigkeiten als Songwriter unter Beweis.

Bei John Van Deusen trifft es mal wirklich zu, dass es sich lohnt auf jeden Ton und jedes Wort Acht zu geben. Nur so kann man die volle lyrische und musikalische Tiefe und Genialität des kreativen Masterminds ergründen.

Von September bis Oktober ist van Deusen übrigens auf großer Deutschland-Tournee! (Termine hier)

Nach 2017 und 2018 hoffen wir nun, dass der finale Teil dieser genialen Album-Serie nicht länger als ein Jahr auf sich warten lässt. Wir halten dich auf dem Laufenden!

Whatever Makes You Mine:

https://img.youtube.com/vi/ojFq0ADH0T0/0.jpg

Das war die Review von John Van Deusen – (I Am) Origami Pt. 3: A Catacomb Hymn

Höre dir nun "(I Am) Origami Pt. 3 - A Catacomb Hymn", erschienen am 19.07.2019, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!