Wage War – Pressure

In Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: Wage War
Album: Pressure
Release: 30.08.2019

Kompromisslose Power bei relativ geradliniger Melodieführung sorgt für eine Menge Freude am neuen Album Pressure der Metalcore-Band Wage War.

Neben aggressiven Metal-Kloppern wie Ghost oder Fury (u.a.) befinden sich auch mit Pop-Einflüssen und klarem Gesang durchtränkte Rockhymnen und Balladen (Grave, Me Against Myself…) auf der Platte, die den Zugang zum Metalcore schon sehr radiotauglich werden lassen und somit eine noch größere Zielgruppe erreichen dürften.

Doch egal ob brachial oder melodisch, ungebändigt oder gefühlvoll; in jedem Song kann man die Leidenschaft und Hingabe des Quintetts klar raushören, denn Wage War machen offenbar keine halben Sachen!

Who I Am // Grave // Low:

https://img.youtube.com/vi/zKYL0WXVaTs/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/jrRH_Sxh8u0/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/t2d3EDNDCn8/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Wage War – Pressure

Höre dir nun "Pressure", erschienen am 30.08.2019, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!