Melvillous – No Choice EP

In Rap/HipHop von Tobe

Letztes Jahr war der Londoner Melvillous der gehypteste Newcomer der britischen CHH-Szene. 2018 ist er auf dem besten Weg sich als die neue Nummer Eins untern den UK-Exporten zu etablieren. Gerade erst veröffentlichte der Fernsehsender BBC eine Dokumentation über den Rapper (▶https://www.youtube.com/watch?v=KOAImNS3jYE) und auch im Mutterland des HipHops, den USA werden …

View Post

Dru Bex – In God’s Good Time

In Rap/HipHop von Tobe

Der Kanadier Dru Brex erlebte mit seinem letzten Album „The Good Album“ seinen musikalischen Durchbruch. Obwohl der Rapper aus Toronto alles andere als ein Newcomer ist, war 2017 das Jahr in dem er mit einem signifikanten Sound die CHH Welt von sich überzeugen konnte. Im Rahmen eines Kooperations-Deal mit seinem Label ROLE …

View Post

Wordsplayed & Weathrman – LFL1 EP

In Rap/HipHop von Tobe

Wordsplayed ist vorallem als Andy Mineos nerdiger Sidekick bekannt. Mit „Magic & Bird“ veröffentlichten die beiden 2017 eines der besten Alben des Jahres. Über Andy’s Imprint Miner League erscheint nun Wordsplayed zweites Solo-Release. „Lf1l“ ist das Manifest eines Künstlers der sich vor allem selbst nicht zu ernst nimmt. Zum sehr abwechslungsreichen …

View Post

WHATUPRG – Pleasant Hill EP

In Rap/HipHop von Tobe

Schon vor seinem Deal mit Reach Records war Whatuprg einer der gehyptesten Newcomer in der CHH Szene. Durch die Kooperation mit Lecraes Label scheint seinen Ambitionen nun keine Grenzen mehr gesetzt zu sein, zumal er mit Indie tribe. (Mogli the Iceburg, Jarry Manna und nobigdyl.) auch schon vorher ein starkes Team im Rücken hatte. Neben dem …

View Post

JSteph – Conquer

In Dance/EDM/Remix, Rap/HipHop von Stefan

Seit längerem ist JSteph mit einzeln veröffentlichte Single-Releases aufgefallen. Nun ist es also endlich Zeit für das erste volle Debüt-Album. Sein Ansatz: klare Botschaft, souliger, gefühlvoller Gesang und starke HipHop-Beats. Diese Mischung bildet zumindest das Grundgerüst des innovativen Sounds und wirkt wie eine überraschende Erfrischung sowohl im EDM-Genre, als auch im Bereich …

View Post

Hyper Fenton – Remembering Me

In Pop/Rock, R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Rapper/Sänger Hyper Fenton und sein Produzent Moflo Music Productions gehören zurzeit zum innovativsten was die neue Generation an christlichen Musikern zu bieten hat. Das kreative Duo verbindet R&B, Dancehall und HipHop Akzente zu einem extrem erfrischenden Urban Pop-Mix. Textlich bewegen sich die Songs im Lobpreis-Spektrum und sind stets klar in der Ausrichtung. …

View Post

Guvna B – Hands Are Made For Working

In Rap/HipHop von Tobe

Guvna B ist Englands erfolgreichster Gospel-Rapper. Seit 2008 veröffentlicht er preisgekrönte Musik. Auf sein Konto geht u.a. die Rap-Version des Gospel-Klassikers „Nothing But The Blood“ feat. Deitrick Haddon der sich mittlerweile zu einem internationalen Hit entwickelt hat.  Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters war 2017 ein extrem herausforderndes Jahr für den Londoner. …

View Post

Aaron Cole – Virginia Boy EP

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Seinen ersten Rap-Song nahm Aaron Cole im Alter von 4 Jahren auf. Mit 15 wurde er dann von der CHH-Legende Da‘ T.R.U.T.H. entdeckt, gefördert und mit einem Label-Vertrag ausgestattet. Leider lief die Kooperation wenig erfolgreich, was Aarons Karriere jedoch keinen Abbruch getan hat. 2016 war er einer von Rapzilla.com‘s Freshmen und veröffentlichte sein …

View Post

Shopé – XXY

In Highlights der Woche, R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Nach Shopés letztem großen Release, der „Know It’s Real: Truth Be Told EP“ von 2015, hat sich so einiges getan im Leben des kanadischen Künstlers. U.a. war er 2016 und 2017 auf zwei sehr erfolgreichen Tourneen in Europa ( z.T. organisiert von Double MBC – Music Made By Christians??). Anfang 2018 …

View Post

Jackie Hill Perry – Crescendo

In Rap/HipHop von Tobe

Die CHH-Szene feiert Jackie Hill Perry bereits seit längerem als neue Ms. Lauryn Hill. Umso sehnlicher wurde demnach auch ihr neues Album erwartet. Ihren Status als beste weibliche Rapperin des christlichen Sektors erlangte sie alleine durch ihr Debüt-Album „Art Of Hope“ von 2014 (!!!) und einige Feature-Beiträge, zuletzt auf Lecrae’s „Church Clothes 3„-Mixtape. Genau …

View Post

Taelor Gray – The Love Don’t Last Long

In Rap/HipHop von Tobe

Taelor Gray ist nicht nur Vollzeit-Pastor und der große Bruder von R&B Ausnahmetalent Christon Gray, sondern auch einer der lyrischsten Rapper den die CHH Welt momentan zu bieten hat. Mit smoothen Flow und durchdachten Punchlines bedient er vorwiegend Soul-schwangere BoomBap Produktionen, die ab und an mit modernen Trap-Segmenten durchsetzt sind. Mit …

View Post

Bizzle – Light Work EP

In Rap/HipHop von Tobe

Bizzles Marke God Over Money ist nach Lecraes Imprint Reach Records das einflussreichste, unabhängige Label im christlichen HipHop. Dies liegt vor allem an Bizzles eigenem Status als einer der beliebtesten Künstler im Geschäft. Mit soliden Skills, einer klaren Jesus-zentrierten Ausrichtung und einer authentischen Street-Credibility repräsentiert er genau den Prototyp eines christlichen Rappers. Gleichzeitig …

View Post