Bryan Andrew Wilson – This Time

In R&B/Soul/Gospel, Veröffentlichungen von Grohmann Felix

Einen Rap-Track, eine Ballade, eine Hymne und einen Remix. Soul- und Gospelkünstler Bryan Andrew Wilson zeigt, was auf einer EP musikalisch alles möglich ist. Besonders mit dem Titelsong „This Time“ setzt Bryan Andrew Wilson ein eindrucksvolles Statement! Schon mal Soul-Rap-Motivationsmusik gehört?

View Post

Koryn Hawthorne – Unstoppable

In Pop/Rock, R&B/Soul/Gospel von Stefan

Das Koryn Hawthorne einen völlig neuen und frischen Ansatz des Gospel-Genres verkörpert, hat die Sängerin bereits letztes Jahr mit ihrer tollen Debüt-EP unter Beweis gestellt. Nun wurden die 4 Songs aus 2017 um 6 neue Titel ergänzt, was insgesamt ihr volles Debütalbum ergibt. Dabei präsentiert sie auch mal gewisse Jazz-Talente, …

View Post

Leon Timbo & Northern Lights United – Invitation To Worship, Vol. 1

In R&B/Soul/Gospel, Veröffentlichungen, Worship von Grohmann Felix

„Invitation To Worship, Vol. 1“ ist der Beweis, wie gut traditioneller Gospel mit moderner Lobpreismusik harmoniert. Gospelsänger und Songwriter Leon Timbo kooperierte für die EP mit dem Worship-Kollektiv Northern Lights United und sticht mit einer überraschenden geistlichen und emotionalen Tiefe heraus. Die Leidenschaft Gott groß zu machen ist nie zu …

View Post

Liz Vice – Save Me

In R&B/Soul/Gospel, Reggae/Jazz, Veröffentlichungen von Grohmann Felix

Das auffälligste zuerst: Was für eine grandiose Soul-Stimme! Tief und kraftvoll vereinnahmt Liz Vice alle Konzertsäle und jeden Raum, in dem Lautsprecher ihre zweite Platte „Save Me“ verbreiten! Im Laufe der (leider nur) 8 Songs zeigt sich dann die Spannbreite ihrer Stimmlagen. Ob gemächliche Soul-Balladen oder tänzelnde Jazz-Stücke, Liz Vice …

View Post

Steven Malcolm – The Second City (Part II) EP

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Wie bereits zum Release zu „The Second City Part I“ angekündigt, geht Steven Malcolm mit seiner EP-Serie in die zweite Runde. Der Rapper und Tänzer befindet sich seit ca. zwei Jahren auf der Überholspur der christlichen HipHop-Szene. Als Vollzeitmusiker mit Major-Label-Deal lebt er zurzeit den ganz großen Traum. Beachtlicherweise macht …

View Post

Cortes – Golden EP

In R&B/Soul/Gospel von Tobe

2017 war Christopher‘ Cortes die gefeiertste Neuentdeckung im christlichen R&B-Sektor. Direkt seine erste Single „Say I“ inklusive der Remix-Version mit Shopé war, zumindest musikalisch ein echter Sommer-Hit. Infolgedessen begann jeder relevante christliche Musik-Blog den Jungen aus Toronto zu pushen. Cortes kombiniert eine mega charismatische Stimme mit der Fähigkeit geistliche Themen in eingängige Songs verpacken …

View Post

Jet Trouble – Son of ’61

In Pop/Rock, R&B/Soul/Gospel von Tobe

Letztes Jahr schickte Kings Dream Ent Gründer Ruslan den Sänger und Produzenten Jet Trouble ins Rennen. Mit seinem Debüt („Warren Park„) konnte er direkt überzeugen und präsentierte einen frischen Sound, der sich irgendwo zwischen R&B, HipHop und Singer-Songwriter Vibes ansiedelt. Hier und da lassen sich Parallelen zu Pop-Star Jon Bellion erkennen. Definitiv ist Jet Troubles Musik …

View Post

Hyper Fenton – Remembering Me

In Pop/Rock, R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Rapper/Sänger Hyper Fenton und sein Produzent Moflo Music Productions gehören zurzeit zum innovativsten was die neue Generation an christlichen Musikern zu bieten hat. Das kreative Duo verbindet R&B, Dancehall und HipHop Akzente zu einem extrem erfrischenden Urban Pop-Mix. Textlich bewegen sich die Songs im Lobpreis-Spektrum und sind stets klar in der Ausrichtung. …

View Post

Jason Nelson – The Answer

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Gospelstar Jason Nelson ist mit einem großartigen Gospelalbum zurück. Das Album könnte allerdings von der geistlichen Ausrichtung auch sehr gut als Lobpreisalbum durchgehen, so fokussiert sind Text und Atmosphäre auf eine Begegnung mit Jesus/Gott selbst. Eines der Album-Highlights ist der Song „Forever“:

View Post

Bryce Anderson – M.U.S.I.C

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Das neue Album M.U.S.I.C ist nicht etwa ein rein musikalisches Album, sondern der neueste Output von Bryce Anderson. Es bewegt sich musikalische irgendwo zwischen groovigem Gospel und R&B und klingt durchweg radiotauglich. Leider noch ohne Video-Beitrag.

View Post

Aaron Cole – Virginia Boy EP

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Seinen ersten Rap-Song nahm Aaron Cole im Alter von 4 Jahren auf. Mit 15 wurde er dann von der CHH-Legende Da‘ T.R.U.T.H. entdeckt, gefördert und mit einem Label-Vertrag ausgestattet. Leider lief die Kooperation wenig erfolgreich, was Aarons Karriere jedoch keinen Abbruch getan hat. 2016 war er einer von Rapzilla.com‘s Freshmen und veröffentlichte sein …

View Post