Hyper Fenton – Remembering Me

In Pop/Rock, R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Rapper/Sänger Hyper Fenton und sein Produzent Moflo Music Productions gehören zurzeit zum innovativsten was die neue Generation an christlichen Musikern zu bieten hat. Das kreative Duo verbindet R&B, Dancehall und HipHop Akzente zu einem extrem erfrischenden Urban Pop-Mix. Textlich bewegen sich die Songs im Lobpreis-Spektrum und sind stets klar in der Ausrichtung. …

View Post

Jason Nelson – The Answer

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Gospelstar Jason Nelson ist mit einem großartigen Gospelalbum zurück. Das Album könnte allerdings von der geistlichen Ausrichtung auch sehr gut als Lobpreisalbum durchgehen, so fokussiert sind Text und Atmosphäre auf eine Begegnung mit Jesus/Gott selbst. Eines der Album-Highlights ist der Song „Forever“:

View Post

Bryce Anderson – M.U.S.I.C

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Das neue Album M.U.S.I.C ist nicht etwa ein rein musikalisches Album, sondern der neueste Output von Bryce Anderson. Es bewegt sich musikalische irgendwo zwischen groovigem Gospel und R&B und klingt durchweg radiotauglich. Leider noch ohne Video-Beitrag.

View Post

Aaron Cole – Virginia Boy EP

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Seinen ersten Rap-Song nahm Aaron Cole im Alter von 4 Jahren auf. Mit 15 wurde er dann von der CHH-Legende Da‘ T.R.U.T.H. entdeckt, gefördert und mit einem Label-Vertrag ausgestattet. Leider lief die Kooperation wenig erfolgreich, was Aarons Karriere jedoch keinen Abbruch getan hat. 2016 war er einer von Rapzilla.com‘s Freshmen und veröffentlichte sein …

View Post

Shopé – XXY

In Highlights der Woche, R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Nach Shopés letztem großen Release, der „Know It’s Real: Truth Be Told EP“ von 2015, hat sich so einiges getan im Leben des kanadischen Künstlers. U.a. war er 2016 und 2017 auf zwei sehr erfolgreichen Tourneen in Europa ( z.T. organisiert von Double MBC – Music Made By Christians??). Anfang 2018 …

View Post

Yaahn Hunter Jr. – The Process

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

„The Process“ heißt das zweite Album des innovativen Gospelsängers Yaahn Hunter Jr. Neben der meist ungewöhnlich „anderen“ musikalischen und gesanglichen Umsetzung des Gospel-Genres, ist auch der Umfang des Albums überraschend: 19 Lieder, mit einer jeweiligen Spieldauer von unter 1 Minute bis zu knappen 8 Minuten sorgen für eine Spielzeit von …

View Post

Jabari Johnson – Day Of Redemption

In R&B/Soul/Gospel, Veröffentlichungen von Grohmann Felix

Jabari Johnson ist ein äußerst vielversprechender junger Gospel-Künstler, der die Szene schon jetzt erfrischt und bereichert. Energiegeladen, charismatisch und darauf fokussiert, Gott die Ehre zu geben präsentiert er sein neues Werk „Day Of Redemption“ – ein unterhaltsames, abwechslungsreiches 8-Song-Album. Es spannt den Bogen spannt zwischen den gospeltypischen sich häufig wiederholenden …

View Post

Chris Cobbins – The Beauty In The Beast

In R&B/Soul/Gospel von Tobe

2010 wurde Sänger Chris Cobbins für seine Zusammenarbeit mit Lecrae an dessen legendären „Rehab“ Album für einen GRAMMY nominiert. Und das, obwohl Chris selber bis dato noch gar kein eigenes Release auf dem Markt hatte. Sein Debüt „The Medicine“ erschien erst ein Jahr später 2011, und war der Startschuss für eine einzigartige …

View Post

Kelontae Gavin – The Higher Experience

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Der aufkommende Gospel-Star Kelontae Gavin sorgte für weltweites Aufsehen, als er den Gospelklassiker „I Won’t Complain“ in der Cafeteria seiner High School performte und ein Video davon auf YouTube hochlud. Nun, zwei Jahre später ist das Debütalbum bereit zur Veröffentlichung und viele Augen (und OHREN) sind gespannt auf das, was der mittlerweile …

View Post

Maranda Curtis – Open Heaven

In R&B/Soul/Gospel von Stefan

Mit „Open Heaven“ erscheint ein lobpreis-haftes Gospelalbum, welches den Beinamen „Das Maranda Erlebnis“ trägt (The Maranda Experience). Dieses umfasst 7 Songs von denen die meisten auf 2-3 einzelne Tracks aufgeteilt sind (Reprise, Prologue etc.), sodass das Album auf ganze 14 Titel erstreckt. Den Titelsong „Open Heaven“, der sich über drei …

View Post